SCHREIBEN IN DER STADT

Wie? SCHREIBEN? In den FERIEN?!?
Was für die einen undenkbar scheint, ist für andere pures Vergnügen.
So gab es auch 2018 wieder neun Anmeldungen für den einwöchigen KIK-Sommer.Schreib.Club.
(KIK = Kreativakademie In Kufstein für junge Menschen von 6-18 Jahren)
Nach den außergewöhnlich guten Texten des Vorsommers lag die Latte enorm hoch.
Aber Emma, Sara, Amelie, Sophia, Simona, Viktoria, Jaqueline, Valerie und Elisabeth schraubten das Level noch höher.
Ohne erkennbare Mühe boten sie Tag für Tag neue Spitzen-Texte:
…Steckbriefe, Sommer-Glück.Listen und daraus resultierende Gedichte,
…Fantasie-Käfige, schräge Schreib.Regeln oder WWW.Raster,
…Spionage-Aufträge Weltraum-Abenteuer und Eltern-Einladungen,
…Natur-Reportagen, Farb-Erfindungen; Figuren-Back-Stories;
…Reise-Sehnsüchte; Erinnerungen oder Moment-Aufnahmen mit allen Sinnen…
…die junge Autorinnen wussten einfach alles in Worte zu fassen!
Wir waren kreuz und quer in der Stadt und in Einkaufszentren unterwegs;
…beobachteten andere Kreativ-Workshops bei ihrer Arbeit„
…meditierten“ immer wieder mit dem Stift in der Hand
…und nahmen jeden Augenblick aufmerksam wahr.
Überdies feilten wir täglich neu an unserer Bühnen-Präsenz. 
Denn wer professionell schreibt, sollte auch vorlesen und authentisch auftreten können!
Es tut gut, wenn man mikrofonunterstützt auf einem Podium sprechen und überzeugen kann.
So gipfelte die Schreib.Woche in einem LESE.BÜHNE-Event für Eltern, FreundInnen und Verwandte.
Dabei stellten die Young.Writers ihre Lieblings-Texte vor, und dürfen nun verdient den Titel „AUTORIN“ führen.
Wir sind stolz und dankbar, dass wir diese jungen Menschen eine Woche lang coachen durften, und freuen uns auf eine Wiedersehen!
Vielleicht bei der „Young Writers“-LESE.BÜHNE“ im Oktober?
Wir berichten!
Link zum Video unserer Young-Writers Abschluss-Präsentation: https://www.facebook.com/Genussbuchhandlung/videos/10156874133879665/UzpfSTEzOTU0NjI3OTQ0ODk5OToyMTkyODE3NDIwNzg4NTMx/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.